Banner Hallaturnier

Turnier 2008

TSV 1860 München gewinnt das 11. Internationale Spiegl Nachwuchshallenturnier!

1860_1_200px.jpgIn einem packenden Finale musste sich die Mannschaft der Grashoppers Zürich mit 2:0 den Nachwuchskickern des TSV 1860 München geschlagen geben.

Hier die Ergebnisse im Detail:
pdf_icon.jpg
Ergebnisliste

 


Kreuzspiele:

TSV 1860 München - VFB Stuttgart 3:0
SSV Ulm - GC Zürich 2:3

Somit qualifizierten sich der TSV 1860 München und die Grashoppers Zürich für das Finale, das kleine Finale um den 3. Rang wird zwischen dem VFB Stuttgart und dem SSV Ulm ausgetragen.

Spiel um den 3. Platz:

In einem packenden und spannenden Spiel sicherte sich der VFB Stuttgart den 3. Rang beim 11. Internationalen Spiegl-Nachwuchshallenturnier in Schlins.

VFB Stuttgart - SSV Ulm 3:0

Finale:

1860_2_200px.jpgAnschließend wurde das große Finale ausgetragen, und es wurde das erwartet schwere Spiel für die 60er.

Die Grashoppers Zürich unterlagen den Müchnern mit 2:0 und erreichten somit den super 2. Rang in diesem hochkarätig besetzten Turnier.

Der verdiente Sieger beim 11. Internationalen Spiegl-Nachwuchshallenturnier ist der TSV 1860 München - herzliche Gratulation an alle Spieler!

TSV 1860 München - GC Zürich 2:0